Startseite | Haftungsausschluss
Sie sind hier: Startseite // Beten // Engel-Gebete

Engel-Gebete

Angelus - Der Engel des Herrn
Guter Gott, was schön war heute, kam von dir, was unrecht war, vergib es mir. Lass mich bei dir geborgen sein. In deinem Frieden schlaf ich ein.Der Engel des Herrn brachte Maria die Botschaft.
Und sie empfing vom Heiligen Geist.
Gegrüsst seist du, Maria...
Maria sprach: Siehe, ich bin die Magd des Herrn.
Mir geschehe nach Deinem Wort.
Gegrüsset seist du Maria...
Und das Wort ist Fleisch geworden.
Und hat unter uns gewohnt.
gegrüsset seist du Maria...
Bitte für uns, heilige Gottesmutter. Dass wir würdig werden der Verheissungen Christi.
Lasset uns beten.
Allmächtiger Vater, giesse Deine Gnade in unsere Herzen ein. Durch die Botschaft des Engels haben wir die Menschwerdung Christi, Deines Sohnes, erkannt. Führe uns durch Sein Leiden und Kreuz zur Herrlichkeit der Auferstehung. Darum bitten wir durch Christus, unseren Herrn. Amen

Die Grösse der Engel
Einst kam mir in den Sinn- sind Engel eigentlich klein und pummelig oder gross und stark? Eines ist mir nun ganz klar: Sie brauchen sich nicht kleiner noch grösser machen als sie sind und haben auch vor Riesen nicht Angst. Auch brauchen sie sich nicht grösser machen als sie sind, um andere zu bezwingen und zu kritisieren oder über ihnen zu stehen- sie beschützen wohl die Kleinen und halten mit einer grossen Hand die Feinde ab, wenn Gott es so will. Weil sie voller Vertrauen auf die Liebe Gottes im Gleichgewicht der Werte und Grössen wandeln- passen sie sich nicht an ,sondern gehen entgegen gesetzt, dort wo sie gebraucht werden um eine Seele zu retten den Kampf an. ctberlin

Du Anführer der guten Engel
Heiliger Erzengel Michael,
du Anführer der guten Engel, siehe, wir kommen täglich mehr in Bedrängnis. Der Kampf, den du im Himmel begonnen, tobt seit Adam weiter auf dieser Erde. Wir stehen im Vorfeld der Apokalypse. Der grosse Abfall von Gott hat begonnen. Der allmächtige Schöpfer Himmels und der Erde wird totgeschwiegen, seine Gebote werden verachtet. Der Mensch erliegt den Einflüsterungen Satans und macht sich selbst zum obersten Gesetzgeber und Richter. Die heilige Kirche unseres Herrn Jesus Christus wird nicht nur von äusseren Feinden, sondern, was noch weit gefährlicher ist, von Feinden im Innern zerstört. Der Weinberg des Herrn trägt Spuren der Verwüstung. Heiliger Erzengel Michael höre unseren Notschrei! Wir können diesen Frevel, diesen Hochmut, dieses Morden und Abtreiben und die Feigheit der Guten nicht mehr ertragen. Komm uns mit deinen Legionen zu Hilfe! Wirf deine grosse Frage, wer ist wie Gott, in Flammenschrift über die Horizonte! Du hast die abgefallenen Engel aus dem Himmel in die Tiefe der Hölle gestürzt; vertreibe Satan aus dem Innern der Kirche, in die er eingedrungen ist! Heiliger Erzengel Michael! Nicht nur unsere Lippen, auch unsere Hände, unsere Tränen, unsere Herzen schreien zu dir, sieh unsere Not, unsere Müdigkeit. Sieh die Kirche in ihrer Ohnmacht und Erniedrigung
Den Israeliten hast du, wenn sie zu dir als ihrem Bundesengel um Hilfe gerufen haben, mit deinen Engeln geholfen; ihre Feinde sahen euch wie Feuerschwerter und wichen zurück. Sind wir weniger als die Israeliten? Ist die Kirche nicht die Erbin des auserwählten Volkes, die Braut deines Herrn? Sind wir, Kinder Mariens, nicht die Kinder deiner Königin?
Heiliger Erzengel Michael, unser Bundesengel, komm in der Kraft Gottes, warne uns, schütze uns, komm mit allen himmlischen Heerscharen uns zu Hilfe und zeige, dass ihr Engel Gottes stärker seid als die Pforten der Hölle. Arnold Guillet
Erzengel Gabriel
Engel der Menschwerdung, du getreuer Bote Gottes, öffne unsere Ohren auch für die leisen Mahnungen und Lockrufe des liebenden Herzens unseres Herrn! Sei uns immer vor Augen, wir beschwören dich, dass wir das Wort Gottes recht verstehen, ihm nachgehen und gehorchen und das vollbringen, was Gott von uns will! Verhilf uns zu einer wachen Bereitschaft, dass uns der Herr, wenn Er kommt, nicht schlafend findet.
Heiliger Erzengel Gabriel, als erster aller Engel durftest du in Nazaret Maria, eure zukünftige Königin, begrüssen. Im Auftrag des Vaters hast du Maria angefragt, ob sie bereit sei, die Mutter seines Sohnes zu werden. Du durftest das folgenreichste Wort vernehmen, das je ein Mensch gesprochen hat, das Mir geschehe nach deinem Wort, der Jungfrau von Nazareth. Das Nein Evas hat die Menschen durch den Cherubim aus dem Paradies vertrieben, durch das Ja Marias ist Jesus Mensch geworden und hat uns das Paradies neu erschlossen.
Heiliger Erzengel Gabriel! Lehre uns den Willen Gottes freudig annehmen, als Knechte und Mägde des Herrn, wie es Maria getan hat. Du warst der erste Zeuge der Menschwerdung im Schoss der heiligen Jungfrau. Lehre die Menschen, das keimende Leben im Mutterschoss zu achten, lass sie keinen Frevel begehen am unfassbaren Wunder der Menschwerdung, bewahre unsere Frauen und Mütter vor der grossen Sünde unserer Zeit, der Abtreibung, dem neuen Kindermord von Bethlehem. Lass unsere Jungfrauen und Frauen die hohe Würde ihres Standes erkennen, dass sie im Geiste Mariens Christus im Herzen tragen und ihre Männer und Söhne heimführen zu Gott. Arnold Guillet
Erzengel Michael
Heiliger Erzengel Michael, mit deinem Lichte erleuchte uns! Heiliger Erzengel Michael, mit deinen Flügeln beschütze uns! Heiliger Erzengel Michael, mit deinem Schwerte verteidige uns und rette uns und die ungeborenen Kinder! Amen

Erzengel Raphael
Heiliger Erzengel Raphael, du Liebespfeil und Arznei der Liebe Gottes, verwunde, wir beschwören dich, unser Herz durch die brennende Liebe Gottes und lass diese Wunde nie heilen, damit wir immer auf dem Weg der Liebe auch im Alltag bleiben und durch die Liebe alles überwinden!
Quelle: www.kath.eu.tf/

Erzengel Raphael
Heiliger Erzengel Raphael, mit deinem Licht erleuchte uns.
Heiliger Erzengel Raphael, mit deinen Flügeln beschütze uns!
Heiliger Erzengel Raphael, mit deiner Arznei heile uns! Heiliger Erzengel Raphael,
mit deinem Licht erleuchte uns.
Heiliger Erzengel Raphael, mit deinen Flügeln beschütze uns!
Heiliger Erzengel Raphael, mit deiner Arznei heile uns!
Heiliger Erzengel Raphael, du Liebespfeil und Arznei der Liebe GOTTES, verwunde, wir beschwören dich, unser Herz durch die brennende Liebe GOTTES und lass diese Wunde nie heilen, damit wir immer auf dem Weg der Liebe auch im Alltag bleiben und durch die Liebe alles überwinden!

Gebet der heiligen Gertrud zu ihrem Schutzengel
Heiliger Engel Gottes, von Gott mit meinem Schutz betraut, ich sage dir Dank für alle Wohltaten, die du mir an Leib und Seele jemals erwiesen hast. Ich lobe und verherrliche dich, weil du mir Armem so getreu beistehst und mich gegen alle Anfälle der Feinde beschützest.
Gebenedeit sei jene Stunde, in der du mir zum Schutz gegeben und zu meinem Verteidiger und Patron bestimmt wurdest.
Gebenedeit sei deine Liebe zu mir und all deine Fürsorge, mit der du nicht aufhörst, mein Heil zu fördern. Ich bitte dich, mir zu verzeihen, dass ich so oft deinen Einsprechungen widerstrebt und dadurch dich, meinen liebevollsten Freund, betrübt habe. Ich nehme mir für die Zukunft fest vor, dir zu gehorchen und meinem Gott treu zu dienen. Amen
Gebet des Engels von Fatima
Mein Gott, ich glaube an Dich, ich bete Dich an, ich hoffe auf Dich, ich liebe Dich, ich bitte Dich um Verzeihung für jene, die nicht glauben, nicht anbeten, nicht hoffen und Dich nicht lieben! Amen

Gebet des heiligen Petrus Kanisius zum Schutzengel
Ihr himmlischen Geister, ihr Diener Gottes! Da die stolzen, neidischen, hartnäckigen und listigen bösen Geister sich zu unserem Untergang verschworen haben, so rufen wir euren Beistand an, auf dass die so grosse Zahl übermütiger, listiger und mächtiger Feinde weder im Leben noch im Tod über uns siege. Steht uns bei, ihr heiligen Engel Tag und Nacht und kämpft getreu für uns in diesem immerwährenden Kampf. Besonders empfehle ich mich deinem Beistand, heiliger Engel, dessen beständigem Schutz die göttliche Güte mich anvertraut hat. Ich bitte dich, führe mich Blinden, belehre mich Unwissenden, stärke mich Schwachen, beschütze mich Unwürdigen, führe mich zurück, wenn ich irregehe, sporne mich Trägen an, wecke mich, wenn ich schlafe, hilf mir voran, wenn ich gehe. Hilf mir ganz besonders, dass jener letzte und schwere Kampf, der mir mit den bösen Geistern in der Todesstunde bevorsteht, für mich einen glücklichen Ausgang nehme, damit meine Seele in die Gesellschaft der Engel gelange und nach errungenem Sieg freudig singe, der Strick ist zerrissen, und wir sind befreit. Ps. 123,7 Alle Ihr lieben Engel und Erzengel, bittet für uns!

Gebet für die Armen Seelen
Jesus, unser Herr, die Nacht vor Deinem Leiden verbrachtest Du am Ölberg im Garten Gethsemani. Vor Deinen Augen sahst Du die Sünden der ganzen Welt, eine Last, die Dich zermalmte und Dir das Blut aus den Poren presste. Die Jünger schliefen und hatten nicht die Kraft, in dieser schweren Stunde mit Dir zu wachen. Nur Dein himmlischer Vater liess sich rühren und sandte Dir einen Engel, um Dich zu trösten und zu stärken in Deiner Todesnot. Herr, siehe unsere Brüder und Schwestern im Fegfeuer. Sie leiden mehr, als ein Mensch auf dieser Erde leiden kann, und Du willst, dass wir uns ihrer Not und Bedrängnis erbarmen, Du gibst uns Gelegenheit, etwas für sie zu tun, mit ihnen zu wachen, für sie zu beten, ein Opfer für sie zu bringen. Vor allem aber dürfen wir das heilige Messopfer für sie darbringen. Ja, wir dürfen sogar unseren Schutzengel zu ihnen senden, damit er sie in der Kraft Deines Blutes tröste und stärke. Wie Gott barmherzig war mit seinem Sohn am Ölberg, so will er, dass auch wir barmherzig seien mit der leidenden Kirche im Fegfeuer. Jesus, erinnere Dich Deiner Verlassenheit am Ölberg. Erinnere dich daran, wie es Dir wohltat, als der Engel Deines himmlischen Vaters Dich stärkte und aufrichtete. Lehre uns barmherzig und vollkommen zu sein wie Dein Vater und erfülle die Armen Seelen mit dem gleichen Trost, den Du am Ölberg empfangen hast. Amen

Gebet zu unseren hohen Freunden
Ihr Engel Gottes, ihr grossen heiligen Brüder, wir bitten euch, helft uns im Kampf gegen die Mächte der Finsternis zu einer wahren Demut des Herzens, zu einer unerschütterlichen Treue, den Willen Gottes immer zu erfüllen, zu einem Starkmut in Leid und Not! Schützt uns vor uns selber, vor unserer eigenen Feigheit und Lauheit, vor unserer Ehrsucht und Habsucht, vor unserem Neid und Misstrauen, vor unserer Gier nach Sattwerden, Guthaben und Anerkanntsein! Löset uns von den Fesseln der Sünde und der Anhänglichkeit an Irdisches! Öffnet unsere Ohren für die leisen Mahnungen des liebenden Herzens Jesu, damit wir das Wort Gottes recht verstehen, ihm nachgeben und gehorchen und das vollbringen, was Gott von uns will. Wir beschwören euch durch die brennende Liebe Gottes, helft uns, dass wir immer auf dem Wege der Liebe bleiben, auch im Alltag, und durch die Liebe alles überwinden. Helft uns zu einer wachen Bereitschaft, dass uns der Herr, wenn er kommt, nicht schlafend finde! Fleht für uns, dass niemand von uns verlorengehe, sondern dass wir einmal jubelnd in ewiger Seligkeit vereint seien! Amen
Könntest du nicht einen Engel schicken? Guter Gott. Könntest du nicht auch mir einen Engel schicken, der mir verkündet deinen Ruf? Könntest du nicht auch mir das Ohr öffnen, dass ich höre deinen Ruf? Könntest du nicht auch mir das Herz bereiten, dass ich verstehe deinen Ruf?
Könntest du nicht auch mir Marias Glauben schenken, dass ich folge deinem Ruf?
Teuer muss euch meine Seele sein, weil für sie der Sohn Gottes Sein Blut vergoss. Was Christus lieb ist, ist auch euch lieb. Darum lasset euch meine Seele empfohlen sein, damit ich rein und unbefleckt mein Pilgerleben hier vollende und dort in eurer Gesellschaft denjenigen sehe, den ihr anbetet als euren König und den ich liebe als meinen Bruder. Amen
Ihr Heiligen Engel, unsere Beschützer, verteidigt uns im Kampfe, damit wir nicht zugrunde gehen im schrecklichen Gericht.
Gebete zu den Engel
So lasst uns denn, Brüder, Gottes Engel innig lieben. Sie werden ja einmal unsere Miterben sein, und einstweilen sind sie unsere Führer und Schützer, vom Vater eingesetzt und für uns bestimmt. Was hätten wir unter solchen Führern zu fürchten? Auf allen Wegen führen sie uns. Und sie können nicht überwunden werden, sie können nicht irregeleitet werden, noch können sie selbst in die Irre führen. Sie sind getreu, sie sind klug, sie sind mächtig. Was sollen wir fürchten? Folgen wir ihnen nur in Treue, und wir wandeln im Schutze des Himmelsgottes.
Sooft darum eine heftige Versuchung dich bestürmen will, sooft eine schwere Bedrängnis dir bevorsteht: rufe ihn an, deinen Schutzengel, deinen Führer, deinen Helfer in guten und in bösen Stunden. Hl. Bernhard von Clairvaux
Gott, der Du mit wunderbarer Weisheit Engeln und Menschen ihre Dienste anweisest, verleihe gnädig, dass die, welche im Himmel immerdar vor deinem Throne stehen, auf Erden unser Leben beschützen mögen. Durch Christus unseren Herrn. Amen
Heiliger Engel erbitte uns deine Strahlkraft für unsere Augen, dass sie die Liebe Gottes durch ihr Leuchten verkünden; für unsere Worte, dass sie die Herzen der Menschen für Gott erobern; für unsere Hände , dass sie segnen können, die Liebe Gottes hineinsegnen in unsere Schöpfung. Amen
Himmlischer Vater, Du hast uns die Engel als Boten, Beschützer und Mahner gegeben. Wir bitten Dich:
Schütze uns in den Gefahren des Alltags durch Deine Engel.
Mache uns die Engel zu Freunden und zu Begleitern, damit sie uns helfen, Gutes zu tun.
Schütze durch Deine Engel alle, die zu Land, zu Wasser oder in der Luft unterwegs sind.
Die Engel haben den Hirten den Frieden verkündet. Sende auch heute Deine Boten aus, die allen Völkern den Frieden bringen. Lass uns heute und immerdar mit allen Engeln Dich loben und preisen.
Denn Du, o Herr, hast die Engel zu Deiner Ehre geschaffen und ihnen befohlen, über die Wege der Menschen zu wachen. Wir danken Dir dafür durch Christus unsern Herrn. Amen
Gebete zum Schutzengel
Heiliger Engel des geliebten Gottes, der du mich auf göttliche Anordnung hin vom ersten Augenblick meines Daseins an unter deinen heiligen Schutz genommen und nie aufgehört hast, mich zu verteidigen, zu erleuchten und zu leiten: ich verehre dich als Herrn, ich liebe dich als Wächter, ich unterwerfe mich deiner Führung und gebe dir alles, damit du in mir herrschst. Durch die Liebe Jesu Christi bitte ich dich und flehe dich an, mich nie zu verlassen, auch wenn ich Dir einmal undankbar sein sollte oder rebellisch gegen deine Eingebungen. Führe mich vielmehr gütig auf sicherem Weg, wenn ich abzuirren drohe. Gib mir Licht in meinen Zweifeln, wenn ich darnieder liege, erhebe mich, und in den Gefahren stärke mich, damit du mich in den Himmel bringst, wo ich mich mit dir ewiger Glückseligkeit erfreuen darf. Amen
Engel Gottes, mein Beschützer, dem des Höchsten Vatergute mich empfohlen, erleuchte, beschütze, regiere und leite mich. Amen
Engel Gottes, mein lieber Beschützer, den Gottes Liebe mir hier beigestellt hat, ich bitte dich, diesen Tag immer an meiner Seite zu sein, um mich zu erleuchten, zu schützen, zu leiten und zu führen. Amen
Glorreicher Fürst
heiliger Erzengel Michael
Glorreicher Fürst der himmlischen Heerscharen, heiliger Erzengel Michael, verteidige uns im Kampf gegen die Fürstentümer und Mächte, gegen die Häupter dieser Welt der Finsternis, gegen die Geister der Bosheit in den Lüften (Eph. 6).
Komme zu Hilfe den Menschen, welche Gott erschuf nach seinem Ebenbild und Gleichnis und erkauft hat um hohen Preis aus der Tyrannei Satans. (Weish. 2; 1. Kor. 6).
Dich verehrt die heilige Kirche als ihren Patron; Dir hat Gott der Herr die erkauften Seelen anvertraut, um sie in die Seligkeit einzuführen. Bitte daher den Gott des Friedens, dass er den Teufel dermassen unter unsere Füsse lege, dass ihm alle Macht genommen wird, die gefangenen Menschen noch länger festzuhalten und der Kirche zu schaden! Bringe Du dem Allerhöchsten unsere Gebete dar, damit die Erbarmung des Herrn bald auf uns herabkomme. Ergreife Du selbst den Drachen, die alte Schlange, die nichts anderes ist als der Teufel oder Satan, um ihn gefesselt in den Abgrund zu stürzen, auf dass er niemals mehr die Volker verführe! (Offb. Job. 20).
Halt mich von meinen Sünden frei
Heiliger Schutzengel mein, lass mich dir empfohlen sein; in allen Nöten steh mir bei und halte mich von Sünden frei. An diesem Tag (in dieser Nacht), ich bitte dich, beschütze und bewahre mich. Amen.
Heiliger Engel
Heiliger Engel des geliebten Gottes, der du mich auf göttliche Anordnung hin vom ersten Augenblick meines Daseins an unter deinen heiligen Schutz genommen und nie aufgehört hast, mich zu verteidigen, zu erleuchten und zu leiten: ich verehre dich als Herrn, ich liebe dich als Wächter, ich unterwerfe mich deiner Führung und gebe dir alles, damit du in mir herrschst. Durch die Liebe Jesu Christi bitte ich dich und flehe dich an, mich nie zu verlassen, auch wenn ich Dir einmal undankbar sein sollte oder rebellisch gegen deine Eingebungen. Führe mich vielmehr gütig auf sicherem Weg, wenn ich abzuirren drohe. Gib mir Licht in meinen Zweifeln, wenn ich darnieder liege, erhebe mich, und in den Gefahren stärke mich, damit du mich in den Himmel bringst, wo ich mich mit dir ewiger Glückseligkeit erfreuen darf. Amen
Heiliger Engel des Herrn,
mein eifriger Beschützer, dir vertraue ich mich an, um die göttliche Barmherzigkeit zu erlangen, führe, bewache, beherrsche und erleuchte mich. Amen Quelle: www.kath.eu.tf/
Heiliger Engel, Schützer meiner elenden Seele,
und meines armseligen Lebens. Verlass mich Sünder nicht. Weiche nicht von mir wegen meiner Unreinheit. Lass nicht den bösen Feind Herrschaft gewinnen über meinen sterblichen Leib.
Umfasse meine schwache und kranke Hand, und führe mich auf den Weg des Heiles. Ja, heiliger Engel Gottes, Schützer meines Leibes und meiner Seele, verzeihe mir alles, wodurch ich dich alle Tage meines Lebens betrübt und was ich heute gesündigt habe. Beschütze mich in dieser Nacht. Bewahre mich vor der Freveltat und Einflüsterung des Feindes, auf dass ich Gott durch keine Sünde beleidige. Bitte Gott für mich, dass Er mich in der Gottesfurcht stärke und zum würdigen Diener Seiner Heiligkeit mache.
Heiliger Erzengel Michael,
verteidige uns im Kampfe; gegen die Bosheit und die Nachstellungen des Teufels sei unser Schutz! Gott gebiete ihm, so bitten wir flehentlich. Und du Fürst der himmlischen Heerscharen, stürze den Satan und die anderen bösen Geister, die zum Verderben der Menschen die Welt durchziehen, mit Gottes Kraft hinab in den Abgrund. Amen

Heiliger Schutzengel mein
Heiliger Schutzengel mein geh für mich in d’ Kirch hinein knie für mich an meinen Ort hör die heilige Messe dort. Bei der Opferung bring mich dar Gott zum Dienste ganz und gar was ich habe, was ich bin leg als Opfergabe hin. Bei der heiligen Wandlung dann bet’ mit Seraph Inbrunst an unsern Heiland Jesus Christ der wahrhaft zugegen ist. Bet’ für die, die mich geliebt, bet’ für die, die mich betrübt.
Denk auch der Verstorbenen mein, Jesu Blut wasch’ alle rein. Beim Genuss vom höchsten Gut, bring mir Jesu Fleisch und Blut, dass mein Leib sich so vereint lasse mich sein Tempel sein. Fleh’ dass aller Menschen Heil, allen Völkern wird zu teil. Ist die heilige Messe aus bring den Segen mir nach Haus regine f. / karoline z.
Heiliger Schutzengel mein,
lass mich dir empfohlen sein. Bei Tag und Nacht, ich bitte dich, beschütz, regier und leite mich. Hilf mir leben recht und fromm, damit ich in den Himmel komm. Amen

Helfer im geistigen Kampf
Heiliger Erzengel Michael
Das Buch der Offenbarung stellt uns den hl. Erzengel Michael als Helfer im geistigen Kampf vor Augen (vgl. Offb 12,7). ,,An diese Szene dachte gewiss Papst Leo XIII., als er Ende des vergangenen Jahrhunderts in der ganzen Kirche ein besonderes Gebet zum hl. Erzengel Michael einführte: „Obwohl dieses Gebet am Schluss der Eucharistiefeier nicht mehr gesprochen wird, ermahne ich alle, es nicht zu vergessen und es zu beten, um Hilfe zu erlangen im Kampf gegen die Mächte der Finsternis und gegen die Gesinnung dieser Welt" Johannes Paul II., Regina Caeli 24.4.1994
Heiliger Erzengel Michael, verteidige uns im Kampfe; gegen die Bosheit und die Nachstellungen des Teufels: sei unser Schutz. ,GOTT gebiete ihm’, so bitten wir flehentlich; Du aber, Fürst der himmlischen Heerscharen, stosse den Satan und die anderen bösen Geister, die zum Verderben der Seelen in der Welt umherschweifen, mit der Kraft GOTTES in die Hölle hinunter. Amen. + Papst Leo XIII.

Homilie des Heiligen Bernhard über die Engel
Seinen Engeln hat er geboten, eine staunenswerte Herablassung und in Wahrheit grosser Erweis der Liebe! Wer hat geboten? Wem? Weswegen? Was? Erwägen wir aufmerksam, liebe Brüder, dieses grosse Gebot! Prägen wir es sorgsam unserm Gedächtnis ein! Wer hat geboten? Wessen Engel sind es? Wessen Geboten gehorchen sie? Wessen Willen unterwerfen sie sich? Seinen Engeln also hat er deinetwegen geboten, dass sie dich behüten auf allen deinen Wegen. Sie zögern auch nicht, dich sogar auf den Händen zu tragen. Die höchste Majestät also hat den Engeln, und zwar ihren Engeln, geboten. Jenen erhabenen, seligen und nicht minder ihr nahe stehenden mit ihr verbundenen, in Wahrheit vertrauten hat sie deinetwegen geboten. Was bist du? Was ist der Mensch, dass Du seiner gedenkst? Des Menschen Sohn, dass Du ihn beachtest? Als ob der Mensch nicht Fäulnis wäre, des Menschen Sohn ein Wurm! Doch was, meinst du, hat er deinetwegen geboten? Dass sie dich behüten.
Deutsches Brevier, 4. Aufl., Pustet-Verlag, Regensburg S.1323
Ich bitte Dich
Heiliger Erzengel Michael,
ich bitte Dich, zermürbe dem Teufel seine Kräfte, dass er mir nicht mehr schaden kann an Leib und Seele und der Gesundheit. Muttergottes, segne diese Person und heile diese Krankheit.
Ich grüsse dich
Ich grüsse dich, mein Schutzengel, mein Führer und mächtiger Beschützer, und bitte dich: Verteidige mich immer vor den Versuchungen des bösen Geistes, bewahre mich rein und keusch, und erlange mir vom Herrn Jesus einen guten Tod.
Ich grüsse dich, mein heiliger Schutzengel,
Bote des Königs der Herrlichkeit und Vollstrecker seines Willens, reinige, ich bitte dich, meine Gebete, Handlungen und Wünsche, und bringe sie dar vor dem ehrfurchtgebietenden Gott als duftenden Weihrauch. Ich grüsse dich, mein Schutzengel, mein treuer Freund und Gefährte, und bitte dich, lenke meine Schritte immer auf den Weg des Himmels, und befreie mich von allem Bösen.
Ich grüsse dich, mein Schutzengel, mein Führer und mächtiger Beschützer, und bitte dich, verteidige mich immer vor den Versuchungen des bösen Geistes, bewahre mich rein und keusch, und erlange mir vom Herrn Jesus einen guten Tod. Amen
Ich grüsse dich, mein hl. Schutzengel
Ich grüsse dich, mein heiliger Schutzengel, Bote des Königs der Herrlichkeit und Vollstrecker seines Willens: Reinige - ich bitte dich - meine Gebete, Handlungen und Wünsche, und bringe sie dar vor dem ehrfurchtgebietenden Gott als duftenden Weihrauch.
Ich grüsse dich, mein Schutzengel, mein treuer Freund und Gefährte, und bitte dich: Lenke meine Schritte immer auf den Weg des Himmels, und befreie mich von allem Bösen.
In grosser Verlassenheit
Mein hilfreicher, guter Engel, dem Gott die Not meines Lebens und meiner Seele ans Herz gelegt hat, sieh her, wie ich hier knie. Bitte Gott mit deiner ganzen Kraft, dass Er mir barmherzig sei und dieses Kreuz von mir nehme oder doch erleichtere, dass ich nicht drunter zerbreche. Zeige mir in deiner Güte die Tür des himmlischen Vaterhauses, wo alle Not ein Ende hat. Erbitte mir Kraft, den Weg des Kreuzes zu gehen, wie lange Gott will und wie Gott will und wohin Gott will. Amen Quelle: Gebetsschatz

Liebs Schutzengeli
Liebs Schutzengeli chum zu mier und bliib bi mier, Tag und Nacht, Früe und Spat, Zeig mier de wäg wo i himmel ufe gahd. Amen

Mächtiges Befreiungs- und Schutzgebet gegen das Böse!
Heiliger Erzengel Michael, Du, der Anführer aller Heerscharen, Beschütze auch mich vor den Fallstricken des bösen Feindes und bewahre mich vor dessen Angriffen. Schenke mir Klarheit und Schutz vor Verwirrung und führe mich auf den Weg zu Gott. Lass nicht zu, dass ich mich verirre, und wenn es mir doch passiert, hole mich bitte zurück auf deinen göttlichen Weg. Ich danke Dir. Amen!

mein eifriger Beschützer
Heiliger Engel des Herrn, mein eifriger Beschützer, dir vertraue ich mich an, um die göttliche Barmherzigkeit zu erlangen, führe, bewache, beherrsche und erleuchte mich. Amen
mit deinem Lichte
Heiliger Erzengel Michael, mit deinem Lichte erleuchte uns!
Heiliger Erzengel Michael, mit deinen Flügeln beschütze uns!
Heiliger Erzengel Michael, mit deinem Schwerte verteidige uns!
Rosa Mystica

Schutzengelgebete
Gebet 1
Heiliger Schutzengel mein, lass mich dir empfohlen sein; in allen Nöten steh mir bei und halte mich von Sünden frei. An diesem Tag (in dieser Nacht), ich bitte dich, beschütze und bewahre mich. Amen.
Gebet 2
Heiliger Schutzengel mein, lass mich dir empfohlen sein. Bei Tag und Nacht, ich bitte dich, beschütz, regier und leite mich. Hilf mir leben recht und fromm, damit ich in den Himmel komm. Amen.
Gebet 3
Ich grüsse dich, mein hl. Schutzengel Ich grüsse dich, mein heiliger Schutzengel, Bote des Königs der Herrlichkeit und Vollstrecker seines Willens: Reinige - ich bitte dich - meine Gebete, Handlungen und Wünsche, und bringe sie dar vor dem ehrfurchtgebietenden Gott als duftenden Weihrauch.
Gebet 4
Ich grüsse dich, mein Schutzengel, mein treuer Freund und Gefährte, und bitte dich: Lenke meine Schritte immer auf den Weg des Himmels, und befreie mich von allem Bösen.
Gebet 5
Ich grüsse dich, mein Schutzengel, mein Führer und mächtiger Beschützer, und bitte dich: Verteidige mich immer vor den Versuchungen des bösen Geistes, bewahre mich rein und keusch, und erlange mir vom Herrn Jesus einen guten Tod.
Gebet 6
Heiliger Engel des Herrn, mein eifriger Beschützer, dir vertraue ich mich an, um die göttliche Barmherzigkeit zu erlangen, führe, bewache, beherrsche und erleuchte mich. Amen.
Gebet 7
Heiliger Engel des geliebten Gottes, der du mich auf göttliche Anordnung hin vom ersten Augenblick meines Daseins an unter deinen heiligen Schutz genommen und nie aufgehört hast, mich zu verteidigen, zu erleuchten und zu leiten: ich verehre dich als Herrn, ich liebe dich als Wächter, ich unterwerfe mich deiner Führung und gebe dir alles, damit du in mir herrschst. Durch die Liebe Jesu Christi bitte ich dich und flehe dich an, mich nie zu verlassen, auch wenn ich Dir einmal undankbar sein sollte oder rebellisch gegen deine Eingebungen. Führe mich vielmehr gütig auf sicherem Weg, wenn ich abzuirren drohe. Gib mir Licht in meinen Zweifeln, wenn ich darnieder liege, erhebe mich, und in den Gefahren stärke mich, damit du mich in den Himmel bringst, wo ich mich mit dir ewiger Glückseligkeit erfreuen darf. Amen.
Schutzengeli...
Schutzengeli lieb, Schutzengeli guet, mach das ds chindli nüd böses dued. Amen
Siegreicher Führer
heiliger Erzengel Michael
Siegreicher Führer der himmlischen Heerscharen, heiliger Erzengel Michael! Beschütze uns im Kampfe gegen die mächtigen Fürsten der Finsternis, die im Geheimen die Welt beherrschen, gegen die bösen Geister in den Lüften. Komm zu Hilfe den Menschen, die Gott erschuf nach Seinem Bild und Gleichnis und aus Satans Tyrannei um hohen Preis erkauft hat. Dich verehrt die heilige Kirche als ihren Schutzpatron. Dir hat der Herr die Seelen der Erlösten anvertraut, damit Du sie zur himmlischen Seligkeit geleitest. Bitte also den Gott des Friedens, Er wolle den Satan derart unter unseren Tritten zermürben, dass er nicht mehr imstande ist, die Menschen gefangen zu halten und der Kirche Gottes zu schaden!
Bringe Du unsere Gebete vor das Angesicht des Allerhöchsten, damit uns das Erbarmen des Herrn rascher zuteil werde, und fasse den Drachen, die alte Schlange, die nichts anderes ist als der teuflische Widersacher, lege ihn in Fesseln und stürze ihn in den Abgrund der Hölle, damit er die Völker nicht weiter verführe! Amen + Papst Leo XIII.
Unserer Lieben Frau von den Engeln
Heil dir, heilige Jungfrau, heiligste Königin! Dich hat der Vater vom Himmel erwählt, dich geheiligt mit seinem vielgeliebten göttlichen Sohn und mit dem Tröster, dem Heiligen Geist. In dir war und ist alle Fülle der Gnade und alles Gute. Heil dir, Burg des Königs. Heil dir, sein Gezelt. Heil dir, seine Wohnung. Heil dir, sein Gewand. Heil dir, seine Magd. Heil dir, seine Mutter.
Zum Heiligen Lechitiel
O heiliger Lechitiel, du mächtiger Ölbergsengel, der du Jesus Christus in seinem entsetzlichen Leiden am Ölberg beigestanden hast, steh auch mir bei und allen, für die ich dich bitte.
Verhindere doch den Selbstmord so vieler Verzweifelter. Befreie alle Opfer von der Drogensucht, auf dass sie alle mit neuem Lebensmut das Kreuz umfassen, das Gott ihnen zu tragen auferlegt hat, denn du bist von Gott als Helfer gesetzt in verzweifelter Lage! Ich vertraue auf deine mächtige Fürbitte. Amen
Zum Schutzengel der Kinder
Seid gegrüsst ihr heiligen Engel meiner Kinder. Ich danke euch für alle Liebe und Güte, für euere Sorgfalt und euere Führung. Wachet immerdar über sie und führet sie durch diese Zeit zum Vater im Himmel. Amen